Sylvia Scharffetter-Schönfisch

Hallo und herzlich willkommen!

 

Gerne stelle ich mich Ihnen vor:

Ich heiße Sylvia Scharffetter-Schönfisch, bin zertifizierte Yoga- und Meditationslehrerin (BYV) und  medizinische Fachangestellte - und freue mich Ihnen davon zu berichten, wie Yoga zu mir kam:

Nach der Geburt meines 4. Kindes fühlte ich mich energielos, müde und matt. Auch wenn Kinder Geschenke sind, gibt es Zeiten, die “ unleicht “mit den Lieben sind. In jener Zeit schlug mir meine Hebamme vor, Yoga auszuprobieren . Gesagt, getan.

Ich probierte es aus - und ab diesem Zeitpunkt war jeder Dienstagabend meine Yogazeit.

Yoga hatte und hat eine faszinierende Wirkung auf mich. Nach kurzer Zeit ist die  Energie spürbar, ich gönne mir Pausen und Entspannungsphasen, kann das Positive sehen, das immer da ist.

Auf sanfte Weise lehrt Yoga mich, Ruhe, Zufriedenheit und Kraft in mir zu finden - auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Ich darf auch mal nichts tun. Er ist mein Anker, um Herausforderungen zu meistern.

In mir wuchs der Wunsch, meine Erfahrungen und Erkenntnisse an andere weiterzugeben. Selber weiter lernen und dann Yoga lehren. Mit Unterstützung meiner Familie entschloss ich mich 2012  zur Yogalehrerin-Ausbildung, die ich 2014 mit erfolgreicher Prüfung abschloss. In 2016 folgte eine Faszien-Yogatrainerin-Ausbildung.

Schon während der Yogalehrerin-Ausbildung durfte ich Kurse bei der VHS, im Wardenburger Turnverein und in Littel leiten. Seit 2014 leite ich mit Liebe, Freude und Dankbarkeit selbstständig Yogakurse in Wardenburg, Sandkrug und Großenkneten an. Diese Hatha Yoga Kurse ergänze ich gerne mit Inhalten aus dem Faszienyoga.

Ein Yogatraum geht in Erfüllung und mein Mann Joachim und ich praktizieren seit April 2018 in unserem neu geschaffenen, gemeinsamen Yogaraum-Scharffetter in Kirchhatten. Die Yogakurse in Wardenburg werde ich auch weiterhin anleiten.

Wir freuen uns sehr, Räume zu schaffen, um bei sich anzukommen.

Mein Lebensmotto: “ Willst Du glücklich sein, dann sei es - Jetzt !”

                  Namasté.

                  Herzlichst

 

                     Ihre

Sylvia Scharffetter-Schönfisch

Joachim Scharffetter

Hallo und herzlich willkommen!

 

Gerne stelle ich mich Ihnen vor:

Ich bin Joachim Scharffetter - zertifizierter Yogalehrer, Yogatherapeut und Meditationslehrer, Familienvater und Ehemann, Naturliebhaber und Lernender.

1993 kam ich im Rahmen einer Gestalttherapie-Ausbildung erstmals mit Yoga in Berührung. Diese erste Yoga-Zeit war schon eine Herausforderung für mich "Leistungsorientierten":  langes Verharren in unbequemen Positionen, dazu oftmals meine Grenzen missachtend ( “ da geht noch was” ) - so ging ich anfangs etwas zerknirscht in die bisweilen 2 ½ Stunden dauernde Yogastunde - vor dem Frühstück!

Doch dann machte es “klick” bei mir - und ich erkannte: beim Yoga geht es nicht um Leistung, nicht um Wettbewerb, nicht um extremes Erreichen einer Körperstellung - sondern um Achtsamkeit, um Hinspüren, um Nachgeben, um Loslassen, um Respektieren der Grenzen - zeitlich, körperlich und mental. Und ich begann die Yogastunden zu genießen - und fast wie von alleine verbesserte sich meine Beweglichkeit - körperlich und mental.

Seit über 20 Jahren praktiziere ich nun Yoga - anfangs gelegentlich, dann öfters, seit einigen Jahren regelmäßig. So war es nur folgerichtig, in einer Yogalehrer-Ausbildung mein Verständnis zu vertiefen.

Und ich bin auch Arzt: nach meiner Facharztausbildung in Klinik und Praxen erhielt ich 1998 meine Anerkennung zum Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren. 1999 ließ ich mich als Hausarzt in Kirchhatten nieder und betreute dort 18 Jahre lang mit viel Engagement und Freude meine kleinen und großen, jungen und alten Patientinnen und Patienten - manchmal 4 Generationen in einer Familie. Dabei hat ein Schwerpunkt meiner Arbeit - wenn möglich - in ganzheitlichen Therapieverfahren unter Einbeziehung auch der psychosozialen und seelischen Aspekte gelegen. Im April 2017 habe ich “meine” Praxis verlassen, um noch mehr die Ursachen und den Sinn von Lebensprozessen zu verstehen und tiefer in die Yoga-Philosophie eintauchen zu können. Derzeit absolviere ich noch gelegentlich den ärztlichen Notdienst in der Notdienstpraxis Oldenburg - und genieße auch das Mehr an Zeit, welches mir zur Verfügung steht.

Berufsbegleitend erfolgte 1993 bis 1996 die Ausbildung zum Gestalttherapeuten und von 2015 bis 2017  zum Yogalehrer ( BYV) und Yin-Yogalehrer (BYV). Im August 2018 habe ich meine 2-jährige Yogatherapie-Ausbildung abgeschlossen, ein weiterer Baustein im Verständnis von Ursache und Wirkung von Krankheit, Therapie und Genesung. 

Seit  2016 unterrichte ich mit Freude und Dankbarkeit Yogagruppen in Oldenburg, Kirchhatten und Wardenburg. Und wir - meine Frau Sylvia und ich - freuen uns sehr, mit Ihnen unsere Yogakenntnisse  im Yogaraum-Scharffetter teilen zu können.

 

       Herzlichst

            Ihr

 Joachim Scharffetter

Unser Anspruch

Wir beide - Sylvia und Joachim - praktizieren seit vielen Jahren selber regelmäßig Yoga und haben eine fundierte Yogalehrer-Ausbildung bei Yoga Vidya erfolgreich abgeschlossen. Wir bilden uns fortlaufend weiter und hospitieren gegenseitig in unseren und in Kursen befreundeter Yogalehrer.

Wir lehren einen von Dogmen gelösten Yogastil in seiner integrativen Form. Wir respektieren alle friedvollen Lebensanschauungen. Wir sind stets für Kritik und Anregungen empfänglich.

Wir gehen sorgsam mit Ressourcen um. Unseren Strom beziehen wir aus regenerativer Energie über “Lichtblick”.

Wir sind Lehrende und gleichzeitig Lernende - von Ihnen, von der Natur und allen Begegnungen.

 

 

"Es ist so angenehm, zugleich die Natur und sich selbst zu erforschen, weder ihr noch dem eigenen Geist Gewalt anzutun, sondern beide in sanfter Wechselwirkung miteinander ins Gleichgewicht zu bringen" Johann Wolfgang von Goethe